user_mobilelogo

Liebe Eltern,

Erweiterung der systemkritischen Berufe

Über das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München haben wir erfahren, dass ab sofort auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Arbeitsagenturen und Jobcentern zu den in systemkritischen Berufen tätigen Personen zählen und damit Anspruch auf Notbetreuung ihrer Kinder haben, wenn die weiteren Voraussetzungen (s. https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php ) vorliegen. Diese systemkritischen Tätigkeitsbereiche sind

-       Beratung und Gewährung Kurzarbeitergeld

-       Beratung und Gewährung Grundsicherungsleistungen SGB II

-       Beratung und Gewährung Arbeitslosengeld I

-       Beratung und Gewährung von Kinderzuschlag

anbei die neuesten Informationen aus dem STMAS:

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Informationen für Familien
Familien sind in dieser Ausnahmesituation besonders gefordert. Unter
https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/familien-fachkraefte/coronafamilien.
php bieten wir Ihnen einen schnellen Überblick zu den finanziellen
Leistungen und welche Beratungsstellen Ihnen zur Verfügung stehen. Es gibt viele
hilfreiche Anregungen und Tipps, wie Sie den Alltag daheim mit Ihrer Familie
abwechslungsreich gestalten können. Dabei greifen wir auf die Expertise von
Experten aus der Forschung und Praxis zurück.
Finanzielle Leistungen
Notfall-KiZ, Lohnersatz für Eltern wegen Schul- und Kitaschließungen, Krippengeld –
hier finden Sie einen schnellen Überblick für aktuelle Finanzhilfen speziell für
Familien.
Beratung und Information in Krisenzeiten – Telefonisch, online, via E-Mail…
Ängste in der Schwangerschaft, Probleme in der Partnerschaft oder die aktuell
belastende Situation aufgrund der Corona-Pandemie – hier finden Sie auf einen Blick
alle Beratungsangebote, die Ihnen in den verschiedenen Lebenslagen zur Seite
stehen.
Organisation des Familienalltags – Anregungen und Tipps für den Familienalltag
daheim und für die positive Kommunikation mit Ihrem Kind
Auf dieser Seite geben wir Ihnen Anregungen für den Familienalltag daheim an die
Hand. Experten-Tipps für die Kommunikation mit Ihrem Kind über die Corona-
Situation als auch Medientipps gegen Langweile finden Sie hier.
Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung
Hier haben wir Ihnen die FAQs und Informationsblätter zur Kindertagesbetreuung
zusammengestellt.
Telefon Vermittlung: 089 1261-01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet:
www.zukunftsministerium.bayern.de
Adresse: Winzererstraße 9, 80797 München


3. Informationen zu Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe zur Unterstützung
von Familien, insbesondere Hilfen zur Erziehung sowie Sicherstellung des
Kindeswohls. Für diesen Bereich finden Sie alle aktuellen Informationen unter
https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/familien-fachkraefte/coronakindeswohl.php.


4. Bayerisches Gewaltschutz- und Gewaltpräventionskonzept
Die Corona-Pandemie beschränkt das öffentliche Leben. Durch die gestiegene Nähe
im häuslichen Bereich können sich Konflikte zwischen Partnern und Partnerinnen
verstärken. Unter https://www.stmas.bayern.de/gewaltschutz/konzept/index.php
finden Sie Koordinierungs-, Beratungs- und Anlaufstellen, die weiterhin und gerade
jetzt gewaltbetroffenen Männern, Frauen und ihren Kindern mit wichtigen
Hilfsangeboten zur Seite stehen.

Informationen der "Sozialen Stadt": Bitte diese Info weitergeben!!

Hier die Pressemitteilung: "Das städtische Sozialamt bietet ab sofort einen Lebensmittel-
Lieferservice für Seniorinnen und Senioren und Personen mit Risikoerkrankungen
an. „Wir wollen insbesondere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern während der
aktuellen Ausgangsbeschränkungen helfen und sie beim Einkauf der wichtigsten
Lebensmittel oder mit einer Besorgungsfahrt zur Apotheke unterstützen“, so
Sozialamtsleiter Christian Meixner. Wer diesen Service in Anspruch nehmen möchte, kann sich bei Fr. Rastinger-
Daburger von der Sozialen Stadt Rosenheim unter der Telefonnummer 365 2122
melden."

Konkretisierung:

Hier kurz der Rahmen unseres Lieferservices, welchen alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger, vorwiegend Ältere, unabhängig von Einkommen und Vermögen, nutzen können:

•             Bürger – vorwiegend Ältere melden sich bei Frau Rastinger-Daburger oder beim Geschäftszimmer des Sozialamtes

•             Bestellung wird aufgegeben

•             Städtische Mitarbeiter kaufen mit Bestellschein der Stadt ein (vereinbarte Firmen – grds. keine Sonderwünsche

möglich)

•             Ggf. können zusätzlich wichtige Besorgungsfahrten (Apotheke) erledigt werden

•             Städtische MA liefern Lebensmittel

•             Betroffene/Belieferte Bürgerinnen und Bürger überweisen den Rechnungsbetrag an die Stadt – keine Barzahlung möglich

•             Der Lieferservice ist kostenfrei – lediglich die bestellte Ware muss bezahlt werden

•             Für Bedürftige (z. B. Empfänger von Leistungen SGB XII) können Sonderleistungen erbracht werden – unter Umständen im Einzelfall keine Bezahlung der Waren

 

Elternbrief der Caritas: Elternbrief_Caritas.pdf

 

Hallo liebe Kinder,

hier haben wir noch zwei Bastel- und Backanleitungen für Euch.

Viel Spaß damit, Euer KiGa-Team

 

Bastelanleitung Küken-Handabdrücke

Backanleitung Ostereier-Kekse

Liebe Kinder und liebe Eltern des Kindergarten Heilig Blut,

anbei wollen wir Sie/Euch mit ein paar Informationen versorgen und die eine oder andere Idee

an die Hand geben. Die Osternester der Kinder waren zum Teil schon vorbereitet und stehen

deshalb für EUCH zur Verfügung.

Liebe Frösche, Bienen, Igel und Marienkäfer, solltet Ihr mit Euren Eltern am Kindergarten vorbei kommen,

dann holt euch doch ein Nest zum fertig basteln im Zwischenraum des Kindergartens ab. (aktuell ist der Kindergarten

immer von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr dafür offen). Die Anleitung dazu stellen wir Euch hier zur Verfügung:

Bastelanleitung für das Osternest

Hier haben wir noch einen kleinen Oster-Videogruß an Euch: Videogruß

 

Eine Information aus der Stadtbibliothek:

https://stadtbibliothek.rosenheim.de/aktuell/angebot-service/lieferdienst/

aus rechtlichen Gründen mussten wir die für Euch von uns gesammelten Links wieder löschen -

aber auf der Startseite finden Sie den Link des Verbundes - auf dieser Homepage

sind sichere Links zum Basteln, Kochen usw. eingestellt

Der aktuelle Elternbrief der Kita-Verwaltungsleitung zu den Beiträgen: Elternbrief 01.04..2020.pdf

 

Hier sind neue Infos zum Thema Corona-Virus auf der Seite des kita-Verbundes: https://www.kinder-rosenheim.de/news.html

Elternbrief des kita-Verbundes

 

Hier haben wir noch einen Sondernewsletter der Stadt Rosenheim: Eltern Sondernewsletter Corona.pdf

 

Informationen und Ideen, was Eltern mit Ihren Kindern zu Hause tun können:

www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Handreichung_COVID-19_Tipps_fuer_Eltern.pdf

Bitte melden Sie sich per Email, wenn Sie ein Anrecht auf Notbetreuung haben!

Ihr Kindergarten-Team

200321_informationsblatt_fur_eltern_aktualisiert_clean.pdf

 

Brtreuungszeit ab Dienstag den 24. März 2020, da kein weiterer aktueller Bedarf besteht von:

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr